20170504 aed neuland wettbewerb

04.05.2017

aed neuland 2017

Bereits zum 6. Mal wird der interdisziplinäre aed Nachwuchswettbewerb für Gestalter, aed neuland 2017, ausgelobt. Der von der gemeinnützigen Initiative aed Stuttgart e.V. ins Leben gerufene Nachwuchspreis wird auch in diesem Jahr wieder von der Karl Schlecht Stiftung unterstützt.

Er verfolgt unter anderem das Ziel, jungen und vielversprechenden Gestaltern den Weg ins Berufsleben zu ebnen. Prämiert werden Einreichungen in den fünf Kategorien „Architecture & Engineering“, „Exhibition & Interior Design“, „Industrial & Product Design“, „Communication & Graphic Design“ und „Interaction Design“.

Über die Vergabe des aed Förderpreises »neuland« entscheidet eine unabhängige Jury. Zur Jury gehören:

Olaf Barski, Barski Design, Industriedesigner, www.barskidesign.com
Kai Bierich, wulf architekten, Architekt, www.wulfarchitekten.com
Lutz Dietzold, Rat für Formgebung, Geschäftsführer, www.german-design-council.de
Clemens Hilger, Hilger & Boie Design, Kommunikationsdesigner, www.hilger-boie.de
Dieter Hofmann, Blickfang/Designmessen, Geschäftsführer, www.blickfang.com
Ben Kauffmann, KTP Architekten, Architekt, www.ktp-architekten.de
Nils Holger Moormann, Designermöbel, Designer, www.moormann.de
Prof. Sascha Lobe, L2M3, Kommunikationsdesigner, www.l2m3.com
Stephan Ott, form, Chefredakteur, www.form.de
Jörn Petersen, Daimler AG, Leitung User Interface, www.daimler.com
Dr. Katrin Schlecht, Karl Schlecht Stiftung, Vorstand, www.karlschlechtstiftung.de
Tom Schönherr, Phoenix Design, Industriedesigner, www.phoenixdesign.com
Prof. Dr. Dr. E.h. Dr. h.c. Werner Sobek, ILEK, Ingenieur/Architekt, www.wernersobek.de
Prof. Jürgen Späth, Projekttriangle, Interaction Designer, www.projekttriangle.com
Petra Stephan, AIT, Chefredakteurin, www.ait-online.de
Susanne Tamborini, md, Chefredakteurin, www.md-mag.com
Prof. Diane Ziegler, ZieglerBürg, Architektin/Innenarchitektin. www.zieglerbuerg.de

Mehr unter: http://www.aed-neuland.de

top button