1 barski design hufriedy everedge 2.0 packaging

Verpackungsdesign

Eine Verpackung ist das Aushängeschild eines Produkts und soll den Nutzer durch Form, Material und Farbe überzeugen und die Wertigkeit des verpackten Produkts unterstreichen. Anspruchsvolle Verpackungen sind attraktiv, eigenständig und unverwechselbar. Nachhaltige Materialien und Entsorgungsthemen spielen dabei eine immer größere Rolle. Siehe auch Structural Packaging

 

 

Eine Verpackung erzählt eine Geschichte und liefert dem Nutzer wichtige Informationen über den Inhalt. Positive Emotionen, wie Vorfreude und Spannung können mit jeder einzelnen Stufe des Auspackens erzeugt werden. Es spielt also eine wichtige Rolle wie die einzelnen Verpackungsschichten gestaltet sind. 

Die Umverpackung ist das erste, was der Kunde sieht. Sie dient zum Schutz und wird als Versandverpackung genutzt. Sie gibt den ersten Hinweis auf den Inhalt und löst Vorfreude beim Erhalten eines Pakets aus. Dieser Karton, der so sehnlich erwartet wird, ist ein ideales Marketinginstrument für 100% mehr Aufmerksamkeit.

Die Innenverpackung bietet die sichere Aufbewahrung eines oder mehrerer Produkte in der Umverpackung. Hierfür werden z.B. Paperform-Inlays, Kartonstanzungen, Styroporbällchen oder Luftpolsterfolie verwendet. Überraschende Innenverpackung können einen zusätzlichen Emotional Appeal verleihen, wie z. B. Seidenpapier oder sogar Stroh.

Die Produktverpackung ist die wichtigste Verpackung, in der das Produkt aufbewahrt wird. Der Moment des Auspackens der Produktverpackung ist für den Kunden der emotionalen Höhepunkt. Eine individuelle hochwertige Verpackung drückt die Wertschätzung für den Kunden und auch für das Produkt aus und trägt maßgeblich zur Kundenbindung bei. Ein Kunde, der sich wertgeschätzt fühlt, wird seinen Händler in guter Erinnerung behalten.

top button