11.12.2004   Ticonamat auf der Euromold
Olaf Barski hält auf der Euromold in Frankfurt am Main einen Vortrag über Kulturgeschichte des Waschens und die Entwicklung des Ticonamat.
Pressetext
von Ticona: "Der TiconaMat ist groß, schlank, und erinnert an eine Drei-Wege-Box von Bang & Olufsen. Doch aus dem edlen Gehäuse dringt keine Musik, stattdessen hört man allenfalls das beruhigende Fließen von Wasser. Der Grund: Beim TiconaMat handelt es sich um eine Waschmaschine. Entwickelt haben sie der Designer Olaf Barski und der Kelsterbacher Kunststoffspezialist. Der Prototyp kann einfach und schnell bis zu drei verschiedene Programme parallel waschen. Damit erfüllt er den Wunsch vieler Menschen, weniger Zeit für Hausarbeiten aufwenden zu müssen. Die Konzept-Waschmaschine wird erstmals auf der K 2004 vorgestellt."
17.11.2004   Stella auf der Medica
Vorstellung der Operationsleuchte “Stella” auf der Medica in Düsseldorf. Barskidesign für Dräger Medical.
Dräger
ist ein international führender Konzern der Medizin- und Sicherheitstechnik. Dräger entwickelt zukunftsweisende Geräte und Lösungen, denen Menschen auf der ganzen Welt vertrauen.
28.10.2004   Silent Oasis und Ticonamat
Premiere von Ticonamat und Badekapsel “Silent Oasis” auf der internationalen Kunststoff-Messe K 2004 in Düsseldorf. Auf der K 2004 wird die ganze Bandbreite von Kunststoffen gezeigt. Barski Design für Ticona und Galatea.
10.10.2004   Gastdozent Schwäbisch Gmünd
Olaf Barski übernimmt für das Winter-Semester einen Lehrauftrag an der Hochschule für Gestaltung, Schwäbisch Gmünd.
"Die
Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd bildet Kommunikations-, Interaktions- und Produktgestalter aus. Die hochqualifizierten Studienangebote fördern kreative und konzeptionelle Fähigkeiten, die mit wissenschaftlichen und technischen Grundlagen eng gekoppelt sind."
27.03.2004   Cyberstilo
Fraunhofer IGD wird für eine Präsentation des Cyberstilo® auf den IEEE VR Workshop in Chicago eingeladen. Barski Design wird vom Rat für Formgebung für eine Präsentation im Kulturportal der Stadt Frankfurt am Main ausgewählt.
Der
3-D-Zeichenstifts Cyberstilo ist eine Designstudie. Die moderne Produktentwicklung verlagert sich zunehmend in digitale Räume. Die Stichworte lauten Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing.
20.07.2004   Aeroxx 1800 Produkteinführung
Produkteinführung des Handhaartrockners Aeroxx 1800, den Barski Design für Wella gestaltet hat.
Das
traditionsunternehmen Wella wurde in Darmstadt gegründet. Der Handhaartrockner wurde speziell für die Anforderungen einer professionellen Nutzung gestaltet und technisch optimiert.